Domain ddr-ostprodukte.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt ddr-ostprodukte.de um. Sind Sie am Kauf der Domain ddr-ostprodukte.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Ost Berlin:

10 Mark DDR Gedenkmünze "X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Ost-Berlin"!
10 Mark DDR Gedenkmünze "X. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Ost-Berlin"!

Die offizielle 10-Mark-DDR-Gedenkmünze "10. Weltfestspiele der Jugend und Studenten"! Nach Prag (1947), Budapest (1949), Ost-Berlin (1951), Bukarest (1953), Warschau (1955), Moskau (1957), Wien (1959), Helsinki (1962) und Sofia (1968) fanden die vom Weltbund der Demokratischen Jugend initiierten X. Weltfestspiele zum zweitenmal in Ost-Berlin statt. Sie sollen „eine Demonstration der Solidarität, Freundschaft und Einheit der demokratischen Jugend der Welt im antiimperialistischen Kampf” sein.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
5-Mark-DDR-Gedenkmünze "Zeughaus Berlin"
5-Mark-DDR-Gedenkmünze "Zeughaus Berlin"

Es gab insgesamt 123 Gedenkmünzen die einen Münzwert von 5, 10 oder 20 Mark besaßen. Sie wurden zu verschiedenen Jubiläen oder Anlässen herausgegeben. Sie waren meist aus Silber, Kupfer/Nickel/Zink (Neusilber) oder anderen Legierungen. Die Gedenkmünzen sind vor allem aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung eines der beliebtesten Sammelthemen. Die DDR-Gedenkmünzen wurden von 1966 bis 1990 in den Berliner "VEB Münze der DDR" geprägt.

Preis: 10.99 € | Versand*: 6.95 €
Berlin, hier bin ich (DDR TV-Archiv)
Berlin, hier bin ich (DDR TV-Archiv)

Detti Kallinger ist gelernter Schlosser und macht sich aus dem verschlafenen Harz auf nach Berlin, um dort beim Bau neuer Häuser in Marzahn zu helfen. Doch der Empfang in der Hauptstadt ist alles andere als freundlich. Er muss sich erstmal an die raueren Umgangsformen in der Großstadt gewöhnen. Und seine Berliner Kollegen drücken dem Neuankömmling jede Menge Arbeit auf. War der Wunsch nach Veränderung und der Umzug nach Berlin keine gute Idee? Doch sein Zimmergenosse Matthias im Arbeiterwohnheim scheint sehr nett zu sein. Und auch die Bekanntschaft mit der attraktiven Jasmin lässt die Zweifel schnell verfliegen. Fernsehfilm über einen Neuanfang in Berlin aus dem Jahr 1982 mit Reinhard Friedrich, Manfred Möck, Klausjürgen Steinmann und Margot Busse, erstmals auf DVD erhältlich.

Preis: 14.99 € | Versand*: 3.95 €
Du und icke und Berlin (DDR TV-Archiv)
Du und icke und Berlin (DDR TV-Archiv)

Ulrike, eine elfjährige kesse Berliner Göre, will endlich auch einen richtigen Vater. Der Bauarbeiter Dieter Körbler aus Mühlhausen, den sie zufällig kennenlernt, scheint der Geeignete zu sein. Und so schickt sie ihn als ihren angeblichen Vater direkt zum Elterngespräch mit ihrer Lehrerin, um das diese wegen der schlechten Leistungen von Ulrike gebeten hatte. Ihre Mutter Karin staunt nicht schlecht, als sie dort auf ihren vermeintlichen Ex-Partner trifft. Doch Ulrike hat bereits einen Plan: Mit List und Tücke und nicht zuletzt mit humorvollen Einfällen setzt sie alles daran, ihre Mutter und Dieter zusammenzubringen. Ein heiterer Fernsehfilm über liebenswerte Berliner mit Herz und Schnauze mit Jürgen Heinrich, Micaëla Kreißler, Rolf Herricht u. v. a.

Preis: 16.99 € | Versand*: 3.95 €

Wo war Ost Berlin?

Ost-Berlin war der östliche Teil der Stadt Berlin, der während der Teilung Deutschlands von 1949 bis 1990 existierte. Es war die H...

Ost-Berlin war der östliche Teil der Stadt Berlin, der während der Teilung Deutschlands von 1949 bis 1990 existierte. Es war die Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und wurde von der Berliner Mauer umgeben, die die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin markierte. Ost-Berlin lag im sowjetischen Sektor Berlins und war politisch, wirtschaftlich und kulturell stark von der kommunistischen Regierung der DDR geprägt. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 wurde Ost-Berlin wieder Teil der gesamten Stadt Berlin.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Location Germany Division Capital Wall History Cold War City Reunification

Ist Berlin Ost oder West?

Ist Berlin Ost oder West? Diese Frage bezieht sich auf die Zeit vor der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990, als Berlin in...

Ist Berlin Ost oder West? Diese Frage bezieht sich auf die Zeit vor der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990, als Berlin in Ost- und West-Berlin geteilt war. West-Berlin war ein Teil der Bundesrepublik Deutschland, während Ost-Berlin Teil der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) war. Nach der Wiedervereinigung wurden die Grenzen zwischen Ost und West aufgehoben, und Berlin ist heute die Hauptstadt des vereinten Deutschlands. Trotzdem gibt es immer noch Spuren der Vergangenheit in der Stadt, die an die Teilung erinnern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: East West Berlin Germany Capital Division Wall Reunification History Geography

Welche Bezirke waren Ost Berlin?

Welche Bezirke waren Ost Berlin? In Ost-Berlin gab es insgesamt 12 Bezirke: Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Lichtenberg, H...

Welche Bezirke waren Ost Berlin? In Ost-Berlin gab es insgesamt 12 Bezirke: Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Lichtenberg, Hohenschönhausen, Marzahn, Hellersdorf, Treptow, Köpenick, Neukölln, Schöneberg und Pankow. Jeder Bezirk hatte seine eigenen charakteristischen Merkmale und Geschichte. Nach der deutschen Wiedervereinigung wurden die Bezirke von Ost-Berlin mit den Bezirken von West-Berlin zusammengelegt, um die heutigen 12 Bezirke von Berlin zu bilden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mitte Prenzlauerberg Friedrichshain Kreuzberg Lichtenberg Marzahn Treptow Köpenick Pankow Hohenschönhausen.

Was gehört zu Ost Berlin?

Was gehört zu Ost Berlin? In Ost Berlin befinden sich historische Sehenswürdigkeiten wie der Alexanderplatz, die Berliner Mauer un...

Was gehört zu Ost Berlin? In Ost Berlin befinden sich historische Sehenswürdigkeiten wie der Alexanderplatz, die Berliner Mauer und der Fernsehturm. Auch der Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg gehört zu Ost Berlin, bekannt für seine alternativen Kulturangebote und lebendige Szene. Zudem findet man in Ost Berlin viele Plattenbauten aus der Zeit der DDR, die das Stadtbild prägen. Die Museumsinsel mit ihren weltberühmten Museen liegt ebenfalls in Ost Berlin und lockt jährlich viele Besucher an.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Berliner Mauer Checkpoint Charlie Brandenburg Tor Museumsinsel Potsdamer Platz Berliner Fernsehturm Unter den Linden Alexanderplatz Hauptstadt der DDR

20-Mark-DDR-Gedenkmünze "750 Jahre Berlin, Historisches Stadtsiegel"
20-Mark-DDR-Gedenkmünze "750 Jahre Berlin, Historisches Stadtsiegel"

Es gab insgesamt 123 Gedenkmünzen die einen Münzwert von 5, 10 oder 20 Mark besaßen. Sie wurden zu verschiedenen Jubiläen oder Anlässen herausgegeben. Sie waren meist aus Silber, Kupfer/Nickel/Zink (Neusilber) oder anderen Legierungen. Die Gedenkmünzen sind vor allem aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung eines der beliebtesten Sammelthemen. Die DDR-Gedenkmünzen wurden von 1966 bis 1990 in den Berliner "VEB Münze der DDR" geprägt.

Preis: 579.00 € | Versand*: 0.00 €
Blasphemous - OST
Blasphemous - OST

Blasphemous - OST

Preis: 4.03 € | Versand*: 0.00 €
Confidenza OST
Confidenza OST

Confidenza OST

Preis: 12.99 € | Versand*: 3.95 €
10-Mark-DDR-Gedenkmünze "40 Jahre DDR"
10-Mark-DDR-Gedenkmünze "40 Jahre DDR"

Es gab insgesamt 123 Gedenkmünzen die einen Münzwert von 5, 10 oder 20 Mark besaßen. Sie wurden zu verschiedenen Jubiläen oder Anlässen herausgegeben. Sie waren meist aus Silber, Kupfer/Nickel/Zink (Neusilber) oder anderen Legierungen. Die Gedenkmünzen sind vor allem aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung eines der beliebtesten Sammelthemen. Die DDR-Gedenkmünzen wurden von 1966 bis 1990 in den Berliner "VEB Münze der DDR" geprägt.

Preis: 21.99 € | Versand*: 6.95 €

Ist Berlin Mitte Spittelmarkt in Ost- oder West-Berlin?

Berlin Mitte Spittelmarkt liegt im ehemaligen Ost-Berlin. Nach dem Mauerbau im Jahr 1961 gehörte der Spittelmarkt zum Bezirk Mitte...

Berlin Mitte Spittelmarkt liegt im ehemaligen Ost-Berlin. Nach dem Mauerbau im Jahr 1961 gehörte der Spittelmarkt zum Bezirk Mitte, der Teil der DDR war. Erst nach der Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde der Bezirk Mitte wieder Teil des vereinten Berlin.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Stadtteile gehörten zu Ost Berlin?

Welche Stadtteile gehörten zu Ost Berlin? In Ost-Berlin gab es insgesamt 20 Stadtbezirke, die in verschiedene Stadtteile unterteil...

Welche Stadtteile gehörten zu Ost Berlin? In Ost-Berlin gab es insgesamt 20 Stadtbezirke, die in verschiedene Stadtteile unterteilt waren. Einige der bekanntesten Stadtteile in Ost-Berlin waren Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg und Lichtenberg. Diese Stadtteile waren geprägt von der sozialistischen Architektur und Planung der DDR-Regierung. Trotz der politischen Trennung zwischen Ost- und West-Berlin waren die Stadtteile in Ost-Berlin auch kulturell und sozial sehr vielfältig.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kreuzberg Neukölln Wedding Friedrichshain Lichtenberg Treptow Köpenick Marzahn Hellersdorf

Ist Berlin Mitte Ost oder West?

Berlin Mitte liegt geografisch gesehen im ehemaligen Ostteil der Stadt, da es sich im Zentrum Berlins befindet. Nach der deutschen...

Berlin Mitte liegt geografisch gesehen im ehemaligen Ostteil der Stadt, da es sich im Zentrum Berlins befindet. Nach der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin Mitte jedoch Teil des vereinten Berlins und somit Teil des ehemaligen Westteils. Heute ist Berlin Mitte ein zentraler Bezirk, der sowohl historische Gebäude aus der Zeit der Teilung als auch moderne Architektur vereint. Die Frage, ob Berlin Mitte Ost oder West ist, hängt also von der historischen Perspektive ab, da es sowohl Elemente aus dem ehemaligen Ost- als auch Westteil der Stadt vereint.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kultur Architektur Lebensqualität Nachtleben Touristen Brandenburger Tor Museumsinsel Kurfürstendamm Alexanderplatz

Ist Berlin Spandau Ost oder West?

Ist Berlin Spandau Ost oder West? Berlin Spandau liegt im Westen von Berlin. Es ist ein Stadtbezirk im Bezirk Spandau und grenzt a...

Ist Berlin Spandau Ost oder West? Berlin Spandau liegt im Westen von Berlin. Es ist ein Stadtbezirk im Bezirk Spandau und grenzt an die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf und Reinickendorf. Spandau war früher ein eigenständiger Bezirk, bevor er 1920 nach Groß-Berlin eingemeindet wurde. Heute ist Spandau vor allem für seine historische Altstadt, die Zitadelle Spandau und das Einkaufszentrum Spandau Arcaden bekannt. Insgesamt ist Berlin Spandau also im Westen der Stadt gelegen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Brandenburger Tor Kurfürstendamm Checkpoint Charlie Berliner Mauer Unter den Linden Potsdamer Platz Alexanderplatz Museumsinsel Charlottenburg

10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre DDR"!
10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre DDR"!

10 Mark DDR Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Demokratische Republik"! In der Deutschen Demokratischen Republik diente das Geld- und Kreditwesen vorrangig der Planung. Bereits 1945 wurde in der sowjetischen Besatzungszone ein neues Bankensystem auf diesen Zweck hin ausgerichtet. Nahezu alle privaten Banken mussten schließen, gleichzeitig wurden neue öffentliche gegründet. Diese erhielten 1948 in der Deutschen Emissions- und Girobank, der späteren Deutschen Notenbank, ihre organisatorische Spitze.

Preis: 7.99 € | Versand*: 6.95 €
5 Mark DDR Gedenkmünze "20 Jahre DDR"!
5 Mark DDR Gedenkmünze "20 Jahre DDR"!

Die offizielle 5-Mark-DDR-Gedenkmünze "20 Jahre DDR"! Die Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) datiert vom 7. Oktober 1949. Sie war in wesentlichen Teilen der Weimarer Verfassung von 1919 nachgebildet. Dieser mit dem Ostblock verbundene, 14 Bezirke enthaltende Einheitsstaat umfaßte etwas weniger als ein Viertel des Reichsgebietes in den Grenzen von 1937. Zur Zeit der Gründung lebte dort etwa ein Fünftel der Bevölkerung des Jahres 1939. Die Macht wurde vom Staatsrat bzw. dessen Vorsitzendem ausgeübt, der die DDR auch im zwischenstaatlichen Verkehr vertrat.

Preis: 6.99 € | Versand*: 6.95 €
20 Mark DDR Gedenkmünze "30 Jahre DDR"!
20 Mark DDR Gedenkmünze "30 Jahre DDR"!

20 Mark DDR Gedenkmünze "30 Jahre DDR"! Die Erinnerungsmünze zum 30. Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik soll in ihrem Bild den Fortschritt des sozialistischen Arbeiterund Bauernstaates verkörpern. Zwei Porträts, das eines Mannes und das einer Frau, verkörpern die Zufriedenheit des in diesen drei Jahrzehnten Erreichten. Obgleich die DDR nach dem Krieg von den gleichen Voraussetzungen ausging wie die Bundesrepublik Deutschland, konnte sie nie einen ähnlichen wirtschaftlichen Aufschwung verzeichnen.

Preis: 12.99 € | Versand*: 6.95 €
LCN-DDR
LCN-DDR

LCN-DDR DSI-/DALI-Ausgang für die Unterputzdose Das LCN-DDR ist ein Interface zur Ansteuerung von digitalen Vorschaltgeräten mit DALI oder DSI-Protokoll zum Betrieb am T-Anschluss eines LCN-UPP-, LCN-UP24- oder LCN-UPS-Moduls. Anwendungsgebiete: Zur Integration der LCN-Busmodule mit DSI- oder DALI-EVGs zum elektronischen Dimmen von Leuchtstofflampen. Die LCN-DDR-Steuerleitung ist auf N-Potenzial bezogen. Beim Einsatz mit LCN-UPS oder LCN-UP24 fehlen die Ausgänge zum Abschalten der Vorschaltgeräte. Deshalb werden die DSI-EVGs auf Dauerphase betrieben, was den Empfehlungen des Herstellers der Vorschaltgeräte entspricht. Die EVGs einzelner Hersteller unterscheiden sich jedoch. Verwenden Sie zur Adressvergabe ein Programmiergerät des jeweiligen EVG-Herstellers. Bei LCN-Modulen ab 08/2004 ist ein paralleler Betrieb mit EIB-Tastoberflächen möglich. Das LCN-DDR Modul kann nicht in Verbindung mit LCN-LSH, LCN-AD1 oder LCN-GT-Glastastenfeldern mit Display betrieben werden. Eigenschaften aller Module Technische Dokumentation: LCN und DALI ISSENDORFF Ansteuerung digitaler EVGs LCN-DDR Andere Bussysteme sonstige, Ausführung Schnittstelle Beleuchtungssystem/DALI, Montageart Unterputz, Schutzart (IP) IP20 INSTALLATIONSANLEITUNG HANDBUCH

Preis: 65.57 € | Versand*: 7.08 €

Welche Stadtteile gehören zu Ost Berlin?

Welche Stadtteile gehören zu Ost Berlin? In Ost-Berlin gibt es viele verschiedene Stadtteile, die während der Teilung der Stadt im...

Welche Stadtteile gehören zu Ost Berlin? In Ost-Berlin gibt es viele verschiedene Stadtteile, die während der Teilung der Stadt im Ostteil lagen. Dazu gehören beispielsweise Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Lichtenberg, Marzahn, Hohenschönhausen und Köpenick. Diese Stadtteile waren während der Zeit der deutschen Teilung Teil der DDR und sind heute Teil des vereinten Berlins. Jeder dieser Stadtteile hat seine eigene Geschichte und Charakteristik, die sie zu einem wichtigen Teil des kulturellen und historischen Erbes Berlins machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Prenzlauerberg Friedrichshain Lichtenberg Treptow Marzahn Hellersdorf Köpenick Hohenschönhausen Weißensee Falkenberg

Ist Neukölln Ost oder West Berlin?

Neukölln ist ein Stadtteil im Südosten von Berlin und gehört zur ehemaligen West-Berlin. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Berlin i...

Neukölln ist ein Stadtteil im Südosten von Berlin und gehört zur ehemaligen West-Berlin. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Berlin in vier Sektoren aufgeteilt, wobei Neukölln im amerikanischen Sektor lag. Somit war Neukölln Teil von West-Berlin. Auch nach der Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 gehört Neukölln weiterhin zum Bezirk Neukölln in Berlin, welcher im Westen der Stadt liegt. Insgesamt ist die Zuordnung von Neukölln zu West-Berlin historisch bedingt und hat sich auch nach der Wiedervereinigung nicht geändert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neukölln Ost West Berlin Bezirk Stadtteil Lage Grenze Geschichte Stadtentwicklung

War Berlin offiziell die Hauptstadt der DDR oder Ost-Berlin?

Offiziell war Ost-Berlin die Hauptstadt der DDR. Die DDR betrachtete ganz Berlin als ihre Hauptstadt, während die Bundesrepublik D...

Offiziell war Ost-Berlin die Hauptstadt der DDR. Die DDR betrachtete ganz Berlin als ihre Hauptstadt, während die Bundesrepublik Deutschland West-Berlin als eigenständiges Gebiet ansah.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Ost-Berlin und West-Berlin?

Der Hauptunterschied zwischen Ost-Berlin und West-Berlin liegt in der politischen und ideologischen Ausrichtung. Während Ost-Berli...

Der Hauptunterschied zwischen Ost-Berlin und West-Berlin liegt in der politischen und ideologischen Ausrichtung. Während Ost-Berlin Teil der DDR war und unter dem Einfluss des sozialistischen Systems stand, war West-Berlin ein isolierter Teil der Bundesrepublik Deutschland und repräsentierte die westliche Demokratie. Zudem gab es auch Unterschiede in der Infrastruktur, der Lebensweise und der wirtschaftlichen Entwicklung zwischen den beiden Teilen der Stadt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.