Angebote zu "Wohin" (91 Treffer)

Kategorien

Shops

Treffpunkt Flughafen - DDR TV-Archiv (DVD)
37,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Auf ihren Flügen rund um die Welt erlebt die Crew des Flugzeuges IL-62 der Interflug mit dem erfahrenen Chef-Piloten Steinitz (Günter Naumann) und Co-Piloten Paul Mittelstedt (Walter Plathe) manches Abenteuer. So müssen sie zahlreiche Herausforderungen meistern und Konflikte lösen - wie beispielsweise eine Notlandung in Afrika, nachdem ein Vogel die Cockpitscheibe durchschlagen hat oder als der Flieger von der Flughafenpolizei ins Visier genommen wird.Bonusmaterial:- "Weite Ferne und fliegen wohin man will" (Doku 2010) - Trailer DDR TV-Archiv - Illustriertes 12-seitiges Booklet mit HintergrundinformationenDarsteller: Günter Naumann, Walter Plathe, Günter Naumann, Günter Schubert, Jürgen Zartmann, Marijam Agischewa, Regina Beyer, Tam Pham Thi Thanh

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Rathke, Heinrich: »Wohin sollen wir gehen?«
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: »Wohin sollen wir gehen?«, Titelzusatz: Der Weg der Evangelischen Kirche in Mecklenburg im 20. Jahrhundert. Erinnerungen eines Pastors und Bischofs und die Kämpfe mit dem Staat., Autor: Rathke, Heinrich, Verlag: Lutherische Verlagsges. // Lutherische Verlagsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christentum // Weltreligionen // DDR // Gesellschaft // Alltag // Kirche // Institution // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Ostdeutschland // Christliche Kirchen // Konfessionen // Gruppen // Biografischer Roman, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 200, Gewicht: 400 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Von allem Anfang an, Hörbuch, Digital, 1, 348min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Keinem darf der dreizehnjährige Daniel sagen, wohin sein Vater ihn bringen wird: nach Westberlin. Dort soll er das Gymnasium besuchen, weil ihm das in der ostdeutschen Kleinstadt nicht möglich ist. Der neue Schuldirektor warnt vor Heimatbesuchen: Es sei zu gefährlich. Auch der Autor Christoph Hein besuchte eine Schule im Westen, da er in der DDR nicht zum Abitur zugelassen wurde. Als er 1961 zu Besuch in seiner alten Heimat ist, wird er vom Mauerbau überrascht und muss bleiben. Ohne Schulabschluss schlägt er sich als Montagearbeiter, Buchhändler und Kellner durch. In seiner fiktiven Autobiographie erzählt Hein von einer Jugend in der DDR der 50er-Jahre. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Mühe. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/000869/bk_dave_000869_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Woher wir kommen. Wohin wir gehen.
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ärzte haben einen großen Gegner: die Endlichkeit des Lebens. Sie wirft gerade für sie täglich Fragen auf. Welchen Sinn hat das alles? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Der renommierte Arzt und Theologe Prof. DDr. Johannes Huber hilft, Forschungsergebnisse zum Thema zu verstehen, Denkmauern zu überwinden und logische Schlüsse zu ziehen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Woher wir kommen. Wohin wir gehen.
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ärzte haben einen großen Gegner: die Endlichkeit des Lebens. Sie wirft gerade für sie täglich Fragen auf. Welchen Sinn hat das alles? Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Der renommierte Arzt und Theologe Prof. DDr. Johannes Huber hilft, Forschungsergebnisse zum Thema zu verstehen, Denkmauern zu überwinden und logische Schlüsse zu ziehen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Von allem Anfang an, 1 Mp3-CD
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Keinem darf der dreizehnjährige Daniel sagen, wohin sein Vater ihn bringen wird: nach Westberlin. Dort soll er das Gymnasium besuchen, weil ihm das in der ostdeutschen Kleinstadt nicht möglich ist. Der neue Schuldirektor warnt vor Heimatbesuchen: Es sei zu gefährlich. Auch der Autor Christoph Hein besuchte eine Schule im Westen, da er in der DDR nicht zum Abitur zugelassen wurde. Als er 1961 zu Besuch in seiner alten Heimat ist, wird er vom Mauerbau überrascht und muss bleiben. Ohne Schulabschluss schlägt er sich als Montagearbeiter, Buchhändler und Kellner durch. In seiner fiktiven Autobiographie erzählt Hein von einer Jugend in der DDR der 50er-Jahre.Ungekürzte Lesung mit Ulrich Mühe1 mp3-CD Laufzeit ca. 346 min

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Von allem Anfang an, 1 Mp3-CD
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Keinem darf der dreizehnjährige Daniel sagen, wohin sein Vater ihn bringen wird: nach Westberlin. Dort soll er das Gymnasium besuchen, weil ihm das in der ostdeutschen Kleinstadt nicht möglich ist. Der neue Schuldirektor warnt vor Heimatbesuchen: Es sei zu gefährlich. Auch der Autor Christoph Hein besuchte eine Schule im Westen, da er in der DDR nicht zum Abitur zugelassen wurde. Als er 1961 zu Besuch in seiner alten Heimat ist, wird er vom Mauerbau überrascht und muss bleiben. Ohne Schulabschluss schlägt er sich als Montagearbeiter, Buchhändler und Kellner durch. In seiner fiktiven Autobiographie erzählt Hein von einer Jugend in der DDR der 50er-Jahre.Ungekürzte Lesung mit Ulrich Mühe1 mp3-CD Laufzeit ca. 346 min

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Von allem Anfang an
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Keinem, auch nicht Lucie, der schönen Klassenbesten, darf der dreizehnjährige Daniel sagen, wohin sein Vater ihn gleich bringen wird: nach Westberlin. Dort soll er das Gymnasium besuchen, weil das zu Hause, in der mitteldeutschen Kleinstadt, nicht möglich ist. Der neue Schuldirektor und der Pfarrer warnen vor Besuchen in der Heimatstadt: "Es sei zu gefährlich, sagten sie, weil ich heimlich nach Westberlin gegangen sei. Ich hatte die Republik verraten und stand auf der Liste." Mit den Mitteln einer fiktiven Autobiographie erzählt Christoph Hein von einer Jugend in der DDR der fünfziger Jahre.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot