Angebote zu "Discs" (86 Treffer)

BLU-RAY Deutschland 86 (2 Blu-Ray)
24,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

1986: Die DDR ist pleite, die Perestroika real, Terrorismus überzieht Europa, AIDS weitet sich zu einer globalen Krankheit aus und der Kampf gegen die Apartheid hält an. 1983 für seine Sünden nach Angola verbannt, fristet Martin Rauch scheinbar von allen vergessen ein einsames Dasein, bis ihn seine Tante Lenora für ihren Plan gewinnt, harte Devisen für den DDR-Arbeiterstaat einzusammeln. Daraufhin beginnt für die beiden ein Abenteuer, das sie durch Afrika und Westeuropa führt und am Ende wieder in ihre Heimat, nach Ostdeutschland, zurückbringt. Kann mafi öser Kapitalismus den maroden Kommunismus gerade noch rechtzeitig retten? Episoden: 01 Tar Baby 02 Ommegang 03 Dragon Rouge 04 Le Cafard 05 Green Book 06 Tjello 07 El Dorado Canyon 08 Vula 09 Chickenfeed 10 Total Onslaught Pressezitate: ´´Mondän wie sonst vielleicht nur das ´´Traumschiff´´ ´´ (Süddeutsche Zeitung) ´´ ´´Deutschland 86´´ will fesseln, zugleich auch amüsieren, besonders die Sitzungen in der HVA greifen ins Bizarr-Komische hinüber: Wie die kommunistische Idee in Frage und ebenso rasch wieder außer Frage gestellt wird.´´ (Tagesspiegel) Bonusmaterial: Comrades & Cash - Geheime Geschäfte unter dem Eisernen Vorhang ca. 80 Minuten

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
DVD »Die Russen kommen / Karriere (2 Discs)«
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regie: Heiner Carow, absolut MEDIEN, 2017, Film, ISBN 3958601073, EAN 9783958601079 FSK: 0, Deutsch DVD Heiner Carows Film "Die Russen kommen" über die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs wurde 1968 in der DDR hergestellt, erhielt aber keine staatliche Zulassung und konnte erst 1987 mühsam rekonstruiert werden. Die Doppel-DVD präsentiert den Film in einer neuen Restaurierung und ermöglicht erstmals den Vergleich mit dem Film "Karriere" (1971), in den Heiner Carow Teile des damals unveröffentlichten Materials von "Die Russen kommen" eingearbeitet hat. Die Filme Die Russen kommen - DDR 1968/87 - Regie: Heiner Carow - Drehbuch: Claus Küchenmeister, Heiner Carow, nach Motiven der Erzählung "Die Anzeige" von Egon Richter - Kamera: Jürgen Brauer - Musik: Peter Gotthart - Darsteller: Gert Krause-Melder, Viktor Perewalow, Dorothea Meissner, Norbert Christian, Karla Runkehl, Wsewolod Safonow, Hans Hard-Hardtloff Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme Premiere: 3.12.1987 Berlin (Kino "International") Karriere - DDR 1971 - Regie: Heiner Carow - Drehbuch: Heiner Carow, Hermann Herlinghaus, nach Motiven der Erzählung "Die Anzeige" von Egon Richter - Kamera: Jürgen Brauer - Musik: Peter Gotthart - Darsteller: Horst Hiemer, Gert Krause-Melder, Katja Paryla, Rüdiger Joswig, Friedrich Hitzer, Wsewolod Safonow, Viktor Perewalow, Norbert Christian, Rolf Ludwig Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme Premiere: 15.4.1971 Berlin (Kino "International") DVD-Features (Doppel-DVD) DVD 1 - DIE RUSSEN KOMMEN 1968/87, 88 Min. - Vergleich Rekonstruktion 1987 - Restaurierung 2016 2016, 19 Min. DVD 2 - KARRIERE 1971, 82 Min. - Gespräch mit Kameramann Jürgen Brauer 2016, 47 Min. DVD-Authoring: Tobias Dressel, Gunther Bittmann DVD-Supervision: Ralf Dittrich, Stefan Drößler

Anbieter: OTTO
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
BLU-RAY Ballon
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Familien Strelzyk und Wetzel haben 1979 mit einem selbstgefertigten Heißluftballon – zu acht in einer winzigen Gondel – die Flucht aus der DDR in die Freiheit gewagt. Basierend auf ihrer Geschichte hat Regisseur Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der die Flucht der beiden Familien als atemlosen Wettlauf gegen die Zeit erzählt. Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt… Mit BALLON hat Michael Bully Herbig den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR für die große Kinoleinwand verfilmt: Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen. Basierend auf dieser wahren Geschichte hat Michael Bully Herbig einen fesselnden Thriller inszeniert, der mit Friedrich Mücke („SMS für Dich´´), Karoline Schuch („Katharina Luther´´), David Kross („Der Vorleser´´), Alicia von Rittberg („Charité´´) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre´´) hervorragend besetzt ist.

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
DVD »Frau am Klavichord / In Georgien (2 Discs)«
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Regie: Jürgen Böttcher, absolut MEDIEN, 2016, Film, ISBN 3958601049, EAN 9783958601048 FSK: 0, Deutsch DVD Mit Filmen wie dem Trümmerfrauen-Porträt MARTHA, dem dreiteiligen Experimentalfilmzyklus POTTER'S STIER, VENUS NACH GIORGIONE und FRAU AM KLAVICHORD, dem Künstler-Porträt KURZER BESUCH BEI HERMANN GLÖCKNER sowie den in Bild- und Tongestaltung herausragenden Dokumentarfilmen RANGIERER und DIE KÜCHE entfernt sich Jürgen Böttcher weiter als zuvor von didaktischen Tönen und abstrakten Heldenfiguren. IN GEORGIEN ist der einzige abendfüllende Film, den Böttcher im Ausland drehen konnte. Martha - DDR 1978 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Wolfgang Dietzel - Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme Potter's Stier - DDR 1981 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Venus nach Giorgione - DDR 1981 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Frau am Klavichord - DDR 1981 - Drehbuch, Regie und Musik: Jürgen Böttcher - Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Kurzer Besuch bei Hermann Glöckner - DDR 1984 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Rangierer - DDR 1984 - Regie: Jürgen Böttcher - Drehbuch: Jürgen Böttcher, Ulrich Eifler Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme Die Küche - DDR 1986 - Regie: Jürgen Böttcher - Drehbuch: Jürgen Böttcher, Ulrich Eifler Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme In Georgien - DDR 1987 - Drehbuch und Regie: Jürgen Böttcher - Kamera: Thomas Plenert - Produktion: DEFA-Studio für Dokumentarfilme DVD-Authoring: Tobias Dressel DVD-Supervision: Stefan Drößler, Ralf Schenk, Franziska Schuster DVD 1 - MARTHA 1978, 48 Min. - POTTER'S STIER 1981, 16 Min. - VENUS NACH GIORGIONE 1981, 22 Min. - FRAU AM KLAVICHORD 1981, 16 Min. - KURZER BESUCH BEI HERMANN GLÖCKNER 1984, 32 Min. - RANGIERER 1984, 22 Min. DVD 2 - DIE KÜCHE 1986, 42 Min. - IN GEORGIEN 1987, 103 Min. - 16-seitiges dreisprachiges Booklet mit Texten von Jürgen Böttcher und Claus Löser TV-Format: 4:3 (PAL) Originalformat: 1,37:1 Tonformat: Dolby Digital 2.0 (mono) Sprache: Deutsch Untertitel: Englisch, Deutsch Regionalcode: 0, alle Regionen FSK: Lehrprogramm

Anbieter: OTTO
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Die Legende von den acht Samurai (DDR-Kinofassu...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der böse Hikita Clan erhebt sich von den Toten und ermordet die Familie von Prinzessin Shizu (Hiroko Yakushimaru), die selbst zum menschlichen Opfer des Clans werden soll. Auf sich alleine gestellt, sucht Shizu nach acht legendären Samurai-Kriegern, die dazu bestimmt sind, sie zu schützen. Jeder der acht Samurai trägt einen mysteriösen Kristall bei sich, der dabei helfen kann, den Fluch zu überwinden, der auf Shizus Familie liegt. Die böse Königin, mit der sie sich dabei konfrontiert sehen, badet nicht nur zum Erhalt ihrer Jugend in Blut, sondern wird auch von zahlreichen gefährlichen Kreaturen geschützt. Erst im Angesicht großer Gefahr erkennen die Samurai, dass sie ihren tödlichen Auftrag nur als Gruppe erfüllen können... ´´Die Legende von den acht Samurai´´ ist eine japanische Romanverfilmung in der Tradition von Akira Kurosawas Klassiker ´´Die sieben Samurai´´, angereichert durch Fantasy-Elemente. Das Action-Abenteuer wurde 1983 zum Nummer-1-Kinohit Japans und feierte 1987 auch Kinoerfolge in der damaligen DDR. In den Hauptrollen brillieren Japans Superstars Sonny Chiba (´´Kill Bill´´, ´´The Streetfighter´´) und Hiroyuki Sanada (´´Last Samurai´´, ´´Ring Das Original´´, ´´Wolverine: Weg des Kriegers´´) unter der Regie von Kult-Regisseur Kinji Fukasaku (´´Battle Royale´´, ´´Tora! Tora! Tora!´´).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DVD »Polizeiruf 110 - Box 16 (4 Discs)«
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werner Hecht; Thomas Steinke; Manfred Mosblech; Hans-Joachim Hildebrandt; Eberhard Görner; Regina Weicker; Fred Unger; Gabriele Gabriel, Studio Hamburg, 2016, Film, EAN 4052912671454 FSK: 12, Deutsch DVD Inhalt: Acht Fälle der erfolgreichsten Serie des DDR-Fernsehens! Folgen (Erstausstrahlung): Folge - 124 Flüssige Waffe (1988) Folge - 125 Mitternachtsfall (1989) Folge - 126 Variante Tramper (1989) Folge - 127 Der Fund (1989) Folge - 128 Gestohlenes Glück (1989) Folge - 129 Unsichtbare Fährten (1989) Folge - 130 Trio zu viert (1989) Folge - 131 Drei Flaschen Tokajer (1989)

Anbieter: OTTO
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Die Legende von den acht Samurai (DDR-Kinofassu...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVDDer böse Hikita Clan erhebt sich von den Toten und ermordet die Familie von Prinzessin Shizu (Hiroko Yakushimaru), die selbst zum menschlichen Opfer des Clans werden soll. Auf sich alleine gestellt, sucht Shizu nach acht legendären Samurai-Kr

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
DVD »Andreas Voigt - Leipzig Filme 1986-1997 (2...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Voigt, absolut MEDIEN, 2015, Film, ISBN 3848880148, EAN 9783848880140 Booklet, FSK: 0, Deutsch DVD DVD 1 ALFRED (1986, 42 Min.) LEIPZIG IM HERBST (1989, 54 Min.) LETZTES JAHR TITANIC (1991, 97 Min.) DVD 2 GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG (1994, 89 Min.) GROSSE WEITE WELT (1997, 90 Min.) Mit den fünf Filmen seiner international gefeierten und preisgekrönten Leipzig-Reihe schuf der Dokumentarfilmer Andreas Voigt zwischen 1986 und 1997 Bildzeugnisse der verschwindenden DDR, vom gesellschaftlichen und individuellen Wandel in den bewegten Wendejahren. Zum 1000. Stadtgeburtstag Leipzigs liegen diese Filme erstmals gesammelt vor: ALFRED (1986, 42 Min.) glaubte an einen Sozialismus, den es so nie gab. Sein Leben ist eingebettet in die Geschichte des 20. Jahrhunderts. LEIPZIG IM HERBST (1989, 54 Min., zus. mit Gerd Kroske) entstand im Oktober 1989 unmittelbar vor dem Mauerfall und dokumentiert den Anfang vom Ende der DDR. LETZES JAHR TITANIC (1990, 97 Min.) erzählt von fünf Menschen auf dem untergehenden Schiff DDR. Der Bericht über die Demontage eines Staates. GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG (1993, 89 Min.) begleitet eine Gruppe rechts- und linksradikaler Jugendlicher und dokumentiert die Agonie einer Generation. GROSSE WEITE WELT (1997, 90 Min.) kehrt nach 10 Jahren den Protagonisten der früheren Filmen zurück. Was ist aus den Hoffnungen von damals geworden? Voigts Filme sind geprägt durch ihre Nähe zu den Menschen, ihre Geschichten, Träume und Hoffnungen, die der Regisseur sensibel hinterfragt und für die er bildliche Metaphern findet."Gehört zu jenen wichtigen Lichtbildern der deutschen Gegenwart, die viel finden, weil sie nichts behaupten wollen."" Frankfurter Allgemeine Zeitung"Voigts Arbeit gehört neben den Langzeitdokumentationen von Winfried Junge und Volker Koepp zu den wichtigsten, soziologisch und psychologisch interessantesten Bestandsaufnahmen der deutscher Einheit."" Film-Dienst"Es entsteht aus den Interview-Teilen ein vielschichtiges Bild, grundiert mit einer zarten Trauerschicht über die ineinander verknäulten Stränge von ehemaligem Aufbruch und jetzigem Scheitern, von Wut und Resignation, von quälender Einsicht und erzwungenem Alltagspragmatismus, aber auch von neuer Auflehnung und frischem Trotz. Voigt gelingt es, dies eindringlich, einfühlsam und genau als subjektiv-objektive Aussagen zu verschränken und mit den äußeren Eindrücken einer tristen Stadtwirklichkeit zu verbinden."" Aus der Begründung zum Grimme-Preis

Anbieter: OTTO
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
DDR-Krimis - Drogen + Leichen + Ganoven (3 Discs)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben: Bildformat: 16:9/4:3 Sprachen (Tonformat): Deutsch (Dolby Digital 2.0) Ländercode: 0

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DDR TV-Archiv: Kinder TV: Box 2 (2 Discs)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die große Kinder-TV-Box mit Zauberpeter, Ellentie und den Helden aus dem Spielhaus... und noch vieles mehr! Sechs komplette Folgen aus den schönsten Kinder-Serien des DDR-Fernsehens: Das Spielhaus Guckkasten für kleine Leute Mach mit, machs nach, machs besser Ellentie Hoppla! Kunterbunt

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Spreewaldkrimis - Komplettbox (4 Discs)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kommissar Krüger (Christian Redl) ist zuständig im Gebiet des Spreewald. Seine Fälle verbinden sich oft mit der Geschichte der Region. Er beschäftigt sich mit mumifizierten Leichen, Leichen in Pelztierfallen, Schlangengift, Brandstiftung, alten Legenden, der DDR-Vergangenheit, Familienangelegenheiten und all das im malerischen Spreewald. Krüger ermittelt wortkarg und misstrauisch.Die Reihe der Spreewaldkrimis wird durch einen Krimi im Jahr erweitert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Deutsche Geschichte (6 Discs)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland, das Land der Dichter und Denker große Entdecker und Wissenschaftler vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Aber auch das ist Deutschland: vom 30 Jährigen Krieg, der mit dem Prager Fenstersturz am 23. Mai 1618 begann, bis zum Ende des Kalten Krieges und dem Fall der Berliner Mauer. Deutsche Geschichte veranschaulicht in kurzweiligen Dokumentationen. Die DDR Vom Mauerbau bis Mauerfall Die großen Deutschen Gegen das Vergessen Deutschland zur Stunde 0 Der 30-Jährige Krieg Der Erste Weltkrieg

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Puhdys - Die Jubiläumskonzerte (3 Discs)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Puhdys haben ihre Karriere am 19.11.69 im Tivoli in Freiberg mit dem ersten Auftritt gestartet, seither spielen sie quasi JEDES Jahr zum Jubiläum wieder dort. Ein Live Kultveranstaltung für die Fans. Zum 10 Jubiläum ist dabei erstmals ein Fernsehteam dabei gewesen und die Konzertausstrahlung im DDR Fernsehen ist immer noch legendär. Zum Jubiläum ist auch die passende Live LP erschienen, aber die TV Aufzeichnung ist seither in den Archiven verschwunden und wird nun erstmals veröffentlicht. Ein echtes Highlight für die große Puhdys Fangemeinde. Genauso verhält es sich mit dem Jubiläumskonzert zu 15 Jahre Puhdys, das sich hier erstmal auf DVD 2 wiederfindet. Abgerundet wird das 3er DVD Paket mit den ebenfalls bisher nicht erhältlichen Aufnahmen der 20 Jahre Jubiläumstour der Puhdys.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Weissensee (2 Discs)
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Familien im Ostberlin der 80er Jahre, die Kupfers und die Hausmanns, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Familie Kupfer funktioniert als mächtiges Rad im DDR- System, der Vater Hans und der älteste Sohn Falk sind hohe Offiziere im Ministerium für Staatssicherheit. Der jüngste Sohn Martin ist Volkspolizist. Die Hausmanns dagegen stammen aus dem staatskritischen Milieu. Die Mutter Dunja wird als Liedermacherin von der Staatssicherheit über wacht und die hübsche Tochter Julia gilt als potentieller Republikflüchtling. Als sich Martin in Julia verliebt, erschüttert diese Liebe die Fundamente, auf denen die beiden Familien ihr Leben aufgebaut haben. DVD 1: 1. Operation Juninacht 2. Die verlorene Tochter 3. Alles für die Liebe DVD 2: 4. Eine alte Leidenschaft 5. Das Konzert 6. Am Ende des Tages

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot